Gästebuch Massagestudio

Hier haben Sie als BesucherIn Gelegenheit, Ihre Eindrücke zu schildern. 
Wir bitten um Verständnis, dass unser Gästebuch kein Forum sein kann und wir allgemeine Fragen, Anregungen zur Homepage und dergleichen lieber per E-Mail empfangen und beantworten.

Bitte beachten Sie, dass ein Eintrag erst nach einer Überprüfung und Freischaltung im Gästebuch angezeigt wird.

Schreibe einen neuen Eintrag

Neben der Angabe des öffentlich sichtbaren Namens ist es ebenfalls möglich weitere Informationen wie den Ort einzutragen, also etwa Martin E. aus Dresden
Der Inhalt dieses Feldes ist optional. Die Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentar

  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd><br><p>

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
(Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.)

ein Gast
schrieb am

oder einfach unter -Unser Team- auf Angebot & Preise klicken

Michael
schrieb am

Hallo Sinnes-art, soweit man das von einem Besuch beurteilen kann, möchte ich erst mal die genauen und ausführlichen Informationen über die Massagen, das Davor und Danach, loben. Eure Selbstdarstellung kann ich nur bestätigen. Ich hoffe, ihr bleibt so gut drauf, auch wenn der erste Frühlingstag nur einmal im Jahr kommt ;).
Ich habe heute das bekommen, was ich selten zeige, aber doch sehr erwarte. Gruß an Marlen.

Anico
schrieb am

Nun ja wieder eine typische Männerantwort, wahrscheinlich eines Studiogängers...........

Mario
schrieb am

Zu deiner Beruhigung, ich bin kein Studiogänger, jetzt bist du baff...

Mario
schrieb am

Hallo Anne,
hast du keine andere Gedanken als hier deine negativen Ausdrücke darzustellen. Such dir einfach einen erotischen Masseur, der kann dir vielleicht helfen und benutze nicht dieses GB als Kritikbuch und mache dieses Studio schlecht.

Anne
schrieb am

Nun ja auch wenn ihr mir Vorbehalte usw.einreden wollt, es bleibt trotzdem der üble Gedanke an ein erot.Studio für Männer.Die armen Frauen zu Hause,wenn die wüssten.....Ich werde es vorziehen, mich zu einer "normalen Massage" in einer Praxis anzumelden oder Kosmetikstudio.Ihr umschreibt das Thema erot.Massagen wirklich sehr gekonnt spirituell........Und was ist mit diesem Liebesritual oder Fesselmassage?Wie weit geht dass?Gruß Anne

das Empfangsfrauenteam von Sinnes-art
schrieb am

Hallo Anne,

wir würden das Gästebuch gern auch als solches nutzen und kein Diskussionforum daraus machen wollen.

Das du unsere Angebote für dich nicht interessant findest, ist doch in Ordnung.

Wir haben diese Angebote, es liegt dir vollkommen frei diese zu nutzen oder dir etwas zu suchen, was deinen Bedürfnissen entspricht.

Wenn du doch noch Fragen zu unseren Angeboten hast, kannst du dich gern von unserem Empfangsfrauenteam telefonisch im Studio Clara beraten lassen.

mira
schrieb am

Ich zitiere aus dem Abschnitt "Frauen & Paare": Weil die Erotikmassage ? vor allem die kürzerer Dauer ? eher den Männern vorbehalten ist, empfehlen wir für Frauen die ganzheitliche Massage, die sinnliche Verwöhnmassage und die Tantramassage."
Meine Frage: Wieso sind diese Massagen "eher" Männern vorbehalten? Sollen Frauen ihre Lust schön brav zurücknehmen( wie im richtigen Leben)?
Ich danke Euch für eine Antwort.

das Empfangsfrauenteam von Sinnes-art
schrieb am

Wir sind gerade dabei ein besonderes Angebot für die Frau zu erarbeiten, damit auch wir Frauen in aller Ruhe lustvoll und sinnlich geniessen können.
Wenn du noch näheres erfahren möchtest kannst du dich gern telefonisch oder per Email an die Empfangsfrauen im Studio Clara wenden.

Seiten